Startseite

  Verein & Club

  Rennen

  Supermoto

  Training

  Helfer Info

  Verweise

  Presse

  Kontakt










 



Die Motorsportfreunde Mindelheim e.V. sind ein Motorsportclub, der sich auf Motorradgeländesport spezialisiert hat. Die zentrale Sportart des MSF war über Jahre hinweg der Motocross-Sport, was sich am Anfang dieses Jahrzehnts in Richtung einer neuen Motorradsportart entwickelt hat: dem so genannten Supermoto. In dieser Disziplin werden jährlich ca. 1-2 Rennveranstaltungen von den MSF durchgeführt. Des Weiteren veranstaltet der Verein Aktionen im motorsportlichen und geselligen Bereich für seine Mitglieder und Freunde.

Begonnen hatte alles 1969 mit der Gründung des eingetragen Vereins Motorsportfreunde Mindelheim e.V. Im selben Jahr wurden bereits erste Veranstaltungen durchgeführt, damals noch im Automobil- und Motorradbereich. Anfang der 70er Jahre folgten die Eröffnung einer eigenen Motocross-Strecke und der Bau eines Clubheims.



Der MSF-Club entwickelte sich dadurch zu einem Motorradsportclub mit der Ausrichtung auf Geländemotorradsport und Motocross. Es wurden jährlich mehrere Rennen veranstaltet, anfangs in verschiedenen Geländesportdisziplinen und später hauptsächlich in Motocross.

Bis in die späten 90er Jahre wurden bei den Motorsportfreunden Bezirksmeisterschaften, Länderpokalrennen, Deutsche Meisterschaftsläufe und Motocross-Rennen für die Internationalen Deutschen Meisterschaft ausgetragen. Ende der 90er Jahre wurden erstmals die Nutzungsmöglichkeiten des Motocross-Geländes durch den Eigentümer eingeschränkt und schließlich im Jahr 2001 der Pachtvertrag nicht weiter verlängert.




Dadurch ließen sich die Mitglieder und die Vorstandschaft der MSF aber nicht entmutigen. Sie traf sich weiter, nutzten die Motocross-Strecke eines befreundeten Vereins und arbeiteten an neuen Plänen.

Im Sommer 2003 war es dann soweit, dass die MSF wieder ein Motorradrennen veranstalteten. Es war ein Rennen der neuen Motorradsportart Supermoto und des fand auf dem Gelände der neuen Messe in München statt. Dieses wurde im Rahmen der Internationalen Motorrad Messe (INTERMOT) in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift MOTORRAD veranstaltet. Wegen des großen Erfolgs wurde das Rennen 2005 im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in München nochmals wiederholt.

Nach Verhandlungen mit verschiedenen Grundstückseigentümern wurde Anfang 2007 ein Vertrag mit dem Betreiber des Allgäu-Centers Mindelheim (Einkaufscenter) vereinbart. Dieser betraf die Nutzung des Freigeländes für Rennveranstaltungen an den Wochenenden. Im 2007August fand dort das „1. Mindelheimer Supermoto“ im Rahmen des „ADAC Cups“ und der „Bayerischen Supermoto Trophy“ statt.

2008 und 2009 wurden weitere Rennen durchgeführt.



Was ist Supermoto? Supermoto Videos Supermoto Wikipedia




© Copyright Motorsportfreunde Mindelheim e.V.

Free website templates